Umschulung zum Zerspanungsmechaniker/-in bei AMS Jugend und Bildung GmbH

Das sind wir

Wir sind ein Bildungsdienstleister.

Wir sind die AMS Jugend und Bildung GmbH. Unsere Stärken liegen in der Fachkompetenz unserer Ausbilder, unserer technischen Angestellten, unserer Sozialpädagogen und unserer Führungsmannschaft. Wir setzen unsere ganze Kraft zum Erreichen unserer Ziele und der unserer Auszubildenden sowie Teilnehmern ein. Als anerkannter „Träger der freien Jugendhilfe“ leisten wir unseren Beitrag zur Erfüllung der Aufgaben.

Das lernst du bei uns

  • Die Fertigung von Teilen aus Metall durch spanende Verfahren wie Fräsen, Drehen, Bohren oder Schleifen
  • Das Einrichten von Maschinen
  • Die Überwachung des Fertigungsprozess
  • Den Umgang mit Messmittel
  • Das lesen von technischen Zeichnungen
  • Die Kenntnisse über die zu bearbeitenden Werkstoffe Metall und Plastik
  • Das Drehen, Fräsen und Schleifen

Das bringst du mit

  • Einen abgeschlossenen Berufsabschluss 
  • Ein räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse an handwerklicher und maschineller Tätigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Geduld
  • Sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur stehenden Tätigkeit
  • Gute schulische Noten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT)

Deine Perspektiven nach der Umschulung/ Weiterbildung

Die Arbeitswelt steht nie still, so das du dich je nach Aufgabengebiet in folgenden Bereichen weiterbilden kannst: 

  • Im Bereich der CNC-Technik und SPS-Technik
  • Im Bereich der CAM/CIM-Technik
  • In der Wartung und Instandhaltung
  • Im Bereich Umgang mit Industrieroboter
  • In der 3D-Simulation

Das bieten wir dir in der Umschulung/ Weiterbildung

  • Vollumfängliche Ausbildung gemäß sachlich-zeitlicher Gliederung (Lehrplan) 
  • Modern eingerichtete Werkstätten
  • Technik auf dem neusten Stand 
  • Erfahrenes und qualifiziertes Fachpersonal
  • Projektarbeit in Zusammenarbeit mit anderen Azubis
  • Sozialpädagogische Unterstützung
  • Unterstützung bei alles bürokratischen Angelegenheiten 
  • Regelmäßiger Kontakt mit dem Ausbildungsbetrieb
  • Kontinuierliche Lernstandskontrolle
  • Erlangen von Zusatzqualifikationen 

Möglichkeit für ein Praktikum

  • Sind sowohl bei der AMS als auch bei den mit uns kooperierenden Unternehmen möglich und werden kontinuierlich angeboten
  • Dauer 1-2 Wochen
  • Du kannst vor einen Praktikum unsere Ausbildungsstätte auch im Rahmen unserer „AMS Praxistage Metall“ kennenlernen. 
  • Diese finden am 20. und 27. Oktober 2022 statt.

Das verdienst du während der Umschulung/ Weiterbildung

keine Angabe

Das sagen jetzige Teilnehmer/-innen

Nach den zwei Wochen Berufsschule gehen die Ausbilder immer noch einmal den theoretischen Stoff mit uns durch und zeigen uns die dazugehörigen praktischen Anwendungen. Vieles habe ich dann wirklich verstanden! Oftmals wird sogar in den Pausen noch weiter diskutiert und überlegt, wie man die Aufgaben noch besser erledigen kann. 

Kerstin – Umschülerin

Dein Ausbildungsbetrieb

AMS Jugend und Bildung GmbH

AMS Jugend und Bildung GmbH

Siegfried-Rädel-Straße 7
01809 Heidenau
03529 / 59 86 980

Deine Berufsschule/ Bildungsdienstleister

BSZ für Technik „Gustav Anton Zeuner“

Gerokstraße 22, 01307 Dresden
0351 4403920

Branche

Metall

Dein Ansprechpartner

Frau Berger 

info@ju-bi.de 

Beginn der Umschulung/ Weiterbildung

02.10.2023

Schulabschluss

Realschulabschluss – empfohlen

Kostenübernahme

Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt die Arbeitsagentur für Arbeit oder das Jobcenter die Kosten.

Dauer der Ausbildung

keine Angabe

Facharbeiterabschluss

Zerspanungsmechaniker/-in

Auf diesen Messen kannst du dich informieren

SCHAU REIN! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen

11.03 – 16.03.2024
online/ vor Ort

Johannstädter Praktikums- und Lehrstellenbörse

28.10.2023
JohannStadthalle, Holbeinstraße 68, 01307 Dresden

Tag der Ausbildung

September .2023
Pillnitzer Straße 13a
01796 Pirna

Ausbildungsbörse 01809

Freitag, 02. September 2022 – Start 18:00 Uhr – Ende gegen 20:15 Uhr
Oberschule „J.W.v. Goethe“ Ernst-Thälmann-Str. 22, 01809 Heidenau

Kampagne „Auf einen Chat mit …!“

online

„Mein Talent. Meine Interessen. Mein Beruf.“

24.04.2023
BSZ „Otto Lilienthal“ Freital-Dippoldiswalde Standort Freital Otto-Dix-Straße 2 01705 Freital

Folge uns auf